Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Hiwi-Beauftragter des Studierendenrates

Leider besteht keine Personalvertretung der studentischen Beschäftigten an der FSU Jena. Um diesen Missstand auszugleichen gibt es den Hiwi-Beauftragten des Studierenenrates. Damit bestehen zwar nicht die Rechte eine ordentlichen Personalvertretung, jedoch können bestehende Probleme gesammelt und politisch innerhalb der Hochschule bearbeitet werden. Dazu gehört alles, was bei einer Hiwi-Tätigkeit anfällt. Darum wendet euch mit Problemen gerne an hiwi [at] stura.uni-jena.de. (Wegen einer arbeitsrechtlicher Anfangsberatung bitte an das Hochschulinformationsbüro wenden.)

Inhaltlich beschäftigt sich der Hiwi-Beauftrage mit Arbeitsbedingungen, Bezahlung, mögliche Personalvertretung und der Forderung nach einem Tarifvertrag für studentische Beschäftige. Hierzu eng mit den Referaten für Sozialpolitik und Hochschulpolitik sowie den gewerkschaftlichen Hochschulgruppen zusammengearbeitet.

Auf Basis des Template eventhorizon (CC) - Serprise Design